Skip to main content

Wie benutzt man einen Kreuzlinienlaser richtig?

Der Kreuzlinienlaser verfügt über ein einfaches Funktionsprinzip. Dies bedeutet, dass er eine vertikale und eine horizontale Gerade auf eine bestimmte Fläche projiziert. Diese beiden Linien ergeben einen exakten Winkel von neunzig Grad.

Das Gerät hilft somit zur Orientierung, wenn Sie Farben, Tapeten, Fliesen, sowie Bilder und Schränke oder Regale ganz genau an der Wand anbringen wollen. Durch die Benutzung eines Kreuzlinienlasers ersparen Sie sich die permanente Nachmessung oder Einzeichnung von Fixpunkten.

Somit sind Sie in der Lage viel schneller und präziser zu arbeiten. Einen Kreuzlinienlaser können Sie auf diversen Flächen verwenden, wo eben absolute Präzision erforderlich ist.

Alle Projekte perfekt planen

Da der Laser virtuelle Linien erzeugt, ist es möglich das Gerät für das Planen von Projekten in einem Raum zu verwenden. Vor allem die hochwertigen Modelle der Kreuzlinienlaser bieten eine sensationelle Genauigkeit, da sie mit einer automatische Selbstnivellierung ausgestattet sind.

Durch diese Funktion kann sich das Gerät selbstständig und von ganz alleine ins Lot bringen. Dies bedeutet, dass ohne Schwierigkeiten innerhalb von Sekunden mittels Projektion ganz exakte und gerade Linien an der Decke oder an der Wand entstehen.

Die Linien der Laserstrahlen sind ganz genau auf das beabsichtigte Ziel gerichtet und sind sehr gut sichtbar. Damit haben Sie die Möglichkeit Tapetenbordüren exakt an der Stelle anzubringen, wo sie diese auch benötigen.

Einfache Handhabung

Die Handhabung von Kreuzlinienlasern gestaltet sich abhängig von Marke und Modell jeweils unterschiedlich. Viele Modelle können Sie mit nur einem einzigen Knopf bedienen. Hochwertige Gerät sind sogar mit einer Fernbedienung ausgestattet und können perfekt auf Entfernung zum Einsatz kommen.

Die einfachen und preiswerten Laser projizieren in der Regel nur eine vertikale und eine horizontale Musterung im idealen Winkel von neunzig Grad an die Wand.

Hochwertige Geräte mit viel Zubehör

Qualitativ hochwertigere Geräte hingegen bieten die nützliche Funktion der Selbstausrichtung. Sie nehmen nach Positionierung selbstständig ganz präzise die Ausrichtung vor und zeigen exakt die geraden Linien an.

Die meisten dieser hochwertigen Laser gleichen eventuelle Fehlneigungen bis maximal sechs Grad aus. Dies vereinfacht die Bedienung und erlaubt eine komfortable Handhabung. Darüber hinaus werden diese erstklassigen Geräte mit einem umfangreichen Zubehör geliefert. Dadurch können Sie diese auch auf größere Entfernungen verwenden.