Skip to main content

Makita Kreuzlinienlaser

Der Weltkonzern Makita wurde im Jahr 1915 von Mosaburo Makita in Japan als Ankerwickelei und Motoren-Reparatur-Werkstatt gegründet. Inzwischen zählt Makita zu den führen Marken im Bereich handgeführter Elektrowerkzeuge.

Zur vielseitigen Produktpalette des renommierten Herstellers gehören hochwertige Akku-, Elektro- und Benzin-Werkzeuge, die den hohen Anforderungen professioneller Anwender gerecht werden. Im Akku-Bereich setzt das Unternehmen stets neue Maßstäbe. Weltweit verwenden zahllose professionelle Anwender in Industrie und Handwerk Makita-Geräte für ihre unterschiedlichen Arbeiten.

Der Makita Kreuzlinienlaser SK104Z

Das Gerät verfügt über zwei horizontale und vertikale Laserlinien, die in einem Arbeitsbereich von 180 Grad vom Gerät ausgerichtet sind. Der Staub- und Spritzwassergeschützte Laser eignet sich nur schnellen und exakten Ausrichtung von Fliesen, Küchen und Decken.

Zum Ausrichten nicht horizontaler und vertikaler Linien kann die Selbstnivellierung gesperrt werden. Die Geräte-Bedienung ist einfach und besteht nur aus zwei Tasten. Der Makita SK104Z Laser ist ein äußerst praktisches Modell, das vor allem im Innenausbau eingesetzt wird. Für die Verwendung als Baulaser lässt sich der Laserstrahl als Kreuz ausrichten.

Außerdem ermöglicht das Gerät eine gesonderte vertikale und horizontale Ausrichtung, wobei der Laserstrahl wahlweise auf eine Wand oder auf das gewünschte Objekt projiziert wird. Die horizontale Laserlinie kann auch über Kopf an eine Wand gerichtet werden. Vor allem beim Tapezieren oder im Trockenbau stellt dies eine sehr wichtige Unterstützung dar.

Technische Details:

  • Gesamtreichweite ohne Empfänger: 15 Meter
  • Genauigkeit: 3 Millimeter / 10 Meter
  • Messgröße: Horizontalität und Vertikalität
  • Stativgewinde: 1/4 Zoll
  • Lasertyp: 635 nm
  • Item Class: MA
  • Farbe: Türkis, Schwarz
  • Abmessungen: 12,2 x 22,1 x 14,2 Zentimeter
  • Gesamtgewicht: 1 Kilogramm
  • Antriebsart: Elektrisch (kabelgebunden)

Der Makita Kreuzlinienlaser SK103PZ

Als horizontaler und vertikaler Kreuzlinienlaser ist das zuverlässige Gerät mit einer Pulse-Funktion, die der Verstärkung der Laserlinie bei schlechten Sichtverhältnissen dient ausgestattet. Das Modell SK103PZ zeichnet sich durch eine handliche Bauform aus.

Mit dem Gerät lassen sich gut sichtbare Laserlinien erzeugen. Dabei leuchtet der Laser sehr stark und ist gut erkennbar. Die Linie verfügt über eine Breite von zwei Millimetern und befindet sich exakt in der Waage.

Der robuste Kreuzlinienlaser ist an allen Seiten mit zusätzlichen Lotpunkten ausgestattet. Im Lieferumfang sind drei Batterien AA, ein Trageriemen, ein Transportschutz, eine praktische Transporttasche, eine Laserplatte sowie eine Wandhalterung inbegriffen.

Technische Details:

  • Horizontale Genauigkeit +/- 1,5 mm
  • Vertikale Genauigkeit +/- 0,75 mm
  • Stromversorgung 3 x 1,5 V Typ AA
  • Lasertyp 635 nm
  • Messbereich 15 Meter
  • Messgenauigkeit +/- 3 Milimeter
  • Nivelliergenauigkeit +/-3 Millimeter / 10 Meter
  • Nivellierbereich +/- 4 Grad
  • Stativanschluss 1/4″
  • Gesamtgewicht 470 Gramm
  • Laserfarbe: Schwarz, Türkis
  • Antriebsart: Elektrisch (kabelgebunden)

Der Makita Kreuzlinienlaser SK102Z

Das Modell SK102Z überzeugt mit einer Genauigkeit von 0,3 Millimetern und einem selbstnivellierenden Bereich von + / – 4 Grad. Der Kreuzlinienlaser wird zum Komfortablen Übertragen von Referenzpunkten von Wand zu Wand eingesetzt.

Die Genauigkeit der horizontalen Linie liegt zwischen + / – 0,3 Millimetern / Meter, während die vertikalen Linien eine Genauigkeit von + / – 0,3 Millimeter / Meter aufweisen. Der Kreuzlinienlaser verfügt über eine Reichweite von 15 Metern. Mit Empfänger werden 30 Meter erreicht. Der Selbstnivellierbereich bewegt sich zwischen + / -4 Grad.

Abweichungen von mehr als vier Grad werden optisch durch ein Warnlicht angezeigt. Das Gerät ist mit einem Pulse-Modus ausgestattet wodurch sich die Laserlinie bei schlechten Sichtverhältnis verstärken lässt. Außerdem besitzt der Laser ein großes optisches Fenster mit einem Leuchtwinkel von 120 Grad.

Im Lieferumfang sind drei Batterien AA 1,5 V, eine Transporttasche, ein magnetischer Wandhalter und eine Zieltafel inbegriffen. Die Akkulaufzeit beträgt mindestens elf Stunden. Als Sonderzubehör ist ein Receiver zur Erhöhung der Reichweite erhältlich.

Technische Details:

  • Lasertyp 635 nm/Laserklasse 2
  • Niveliergenauigkeit +/- 3 Millimeter / 10 Meter
  • Nivellierbereich +/- 4 Grad
  • Messbereich mit Zieltafel bis 30 Meter
  • Stromversorgung 3 x AA 1,5 V
  • Stativanschluß 1/4“
  • Gewicht: 475 Gramm
  • Laserfarbe schwarz, blau
  • Antriebsart: Handbetrieben

Fazit:

Makita Kreuzlinienlaser haben sich im Trockenbau beim Bau von Unterkonstruktionen, beim Fliesen und beim Verlegen von Elektronik bewährt. Die Geräte zeichnen sich durch ihre einfache Bedienbarkeit aus und werden ebenfalls von Heimwerkern genutzt. Mit den kompakten Maschinen gelingen exakte, gerade Arbeiten.

Äußerst präzise arbeitende Makita Kreuzlinienlaser mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten gibt es in einer großen Auswahl bei Amazon.