Skip to main content

Der Leica Disto

Der Leica Disto ist ein Entfernungsmesser des Herstellers Leica Geosystems. Von diesem Gerät gibt es eine ganze Serie, die sich vor allem dadurch unterscheidet, dass die verschiedenen Modelle über unterschiedliche Funktionen verfügen.

In ihren Grundfunktionen bieten sie aber alle ähnliche Eigenschaften, weshalb hier das professionelle Modell stellvertretend für alle anderen Entfernungsmesser beschrieben werden soll.

ModellPreis
1 Leica 790656 Disto Entfernungsmesser X310 Leica 790656 Disto Entfernungsmesser X310

179,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei Amazon ansehen*

Der Leica Disto Entfernungsmesser – Ein Überblick über das System

Der Leica Disto ist mit einem monochromen Display ausgerüstet. Dieses gibt mehrere Messwerte auf einmal an, sodass diese in eine Relation zueinander gesetzt werden können. Dabei werden die letzten 10 Messungen vom System gespeichert und können über ein einfaches drücken der Pfeiltasten durchgescrollt werden.

Zudem kann zwischen den Angaben Meter und Fuß umgeschaltet werden. Das Gerät selber ist in einem handlichen Gehäuse verbaut, dass durch spezielle Strukturierungen entlang der Ränder sehr gut in der Hand liegt.

Durch den dabei bestehenden festen Griff, kann es auch bei Nässe nicht einfach verrutschen. Mit seinem Gewicht von nur 100 Gramm und einer minimalen Länge von nur 116 Zentimetern, kann er nicht nur leicht transportiert, sondern es kann mit ihm auch ausdauernd gearbeitet werden. Das Gehäuse des Gerätes ist nach dem IP54 Schutzstandard gegen Spritzwasser und Staub geschützt.

Maximale Entfernung und Messgenauigkeit

Die maximale Entfernung der Messung beträgt 100 Meter. Diese wird mit einer Abweichung von weniger als 1,5 Millimeter erreicht. Dabei verfügt der Leica Disto über eine multifunktionales Endstück, welches selbst erkennt, ob es sich an einer Wand befindet oder ob es frei in der Luft schwebt.

Hierdurch kann die Messgenauigkeit deutlich erhöht werden, denn muss kein manuelles Umschalten zwischen Front- und Endmessung mehr erfolgen.

Der Leica Disto bietet zudem eine Min/Max Messung, sodass die Reichweite auch für sehr kleine Bereiche genutzt werden kann. Die minimale Messtrecke liegt hier bei 0,25 Metern. Hinzu kommt eine Absteckfunktion, die hier auf Basis von Einzelwerten basiert.

Der Laser basiert auf einer 635 nm Diode, wobei der Laser hier in roter Farbe erscheint. Dieser kann über die ganze Strecke problemlos verfolgt werden, wobei besonders der Zielpunkt an der Wand hervorragend zu sehen ist.

Funktionen

Der Leica Disto ist mit einigen Funktionen ausgerüstet. So können mit ihm Flächen und Volumen berechnet werden. Auch ist eine Malerfunktion enthalten, die es erlaubt, die Quadratmeterfläche einer Wand genau auszurechnen.

Zudem können einzelne Werte einfach subtrahiert und addiert werden. Zudem besitzt der Leica Disto eine Bluetooth Schnittstelle, die es erlaubt, die Daten auf ein anderes Endgerät zu transferieren. Dies kann entweder mittels einer App oder des CSV-Exports erfolgen, sodass die Daten auch direkt auf einen PC übertragen werden können.

Interessant ist auch die Pythagorasmessung, die es erlaubt, eine Strecke oder Fläche mittels der aufeinanderfolgenden Messung von zwei oder drei Punkten zu erfassen. Somit kann auch exakt ein Winkel berechnet werden.

Energieversorgung

Der Leica Disto bezieht seine Energie aus 2 AAA 1,5 Volt Batterien. Diese halten bis zu 10.000 Messungen stand, was einen Betrieb über mehrere Tage ermöglicht. Durch die intelligente Timerfunktion schaltet sich das System automatisch ab, wenn es sich grade nicht in Benutzung befindet oder länger als 5 Minuten keine Taste gedrückt wurde.

Zudem gibt es Piepton nicht nur das Signal bei einer Fehlfunktion, sondern auch dann, wenn die Batterien fast zur Neige gegangen sind.

Vorteile und Nachteile

Vorteile

  • lange Lebensdauer der Batterien
  • sehr genaue Messung
  • gut zu erkennender Laser
  • viele Funktionen einschließlich Bluetooth
  • integrierte Flächen-, Volumen-, Pythagoras- und Winkelberechnung
  • sehr leicht und handlich

Nachteile

  • kleiner Messspeicher (nur 10 Messungen)
  • keine Batteriestandsanzeige auf dem Display

 

Fazit

Der Leica Disto ist ein Profigerät und trotz der geringeren Preisniveaus gilt dies auch für die anderen Modelle. Sie unterscheiden sich nur marginal, wobei vor allem die Reichweite ein Kriterium ist, dass bei den Versionen einen Unterschied macht.

Der Disto kann in jedem Fall durch seine lange Batterie-Lebensdauer überzeugen. Zudem bietet er viele Funktionen, dass das Berechnen von Flächen, Volumen und Winkeln möglich machen. Der Laser ist dabei im optischen Bereich sehr gut zu erkennen, sodass der Zielpunkt perfekt verfolgt werden kann.

Hinzu kommt beim Spitzenmodell noch die Bluetooth-Funktion, die das Übertragen der Daten auf den PC oder die Smartphone-App erlaubt. Hierdurch kann eine schnelle Auswertung erfolgen, die die Messarbeiten deutlich einfacher gestalten.

Alles in allem handelt es sich bei den Distos um solide Geräte, die Ihre Ansprüche mehr als erfüllen.