Skip to main content

Der Bosch PLL2

Mit dem Kreuzlinienlaser PLL 2 hat die Marke Bosch eine unkomplizierte Lösung für Heimwerker geschaffen, welche Objekte gerade oder in einem bestimmten Winkel an einer freien Fläche ausrichten möchten. Auf eine Wasserwaage kann verzichtet werden und der Bosch PLL 2 richtet sich selbst aus.

Produktbeschreibung des Bosch PLL 2

Der PLL 2 wird von der Marke Bosch hergestellt und ist speziell für Heimwerker geeignet. Das Unternehmen Bosch stellt unterschiedliche Arbeitsgeräte her, welche generell in deutscher Qualität angefertigt werden. Bei dem Bosch PLL 2 handelt es sich um einen Kreuzlinienlaser, mit welchem Objekte in einem bestimmten Winkel auf eine Fläche wie eine Wand ausgerichtet werden können.

Die horizontale oder die vertikale Laserlinie ist je nach Bedarf abschaltbar. Der Bosch PLL 2 ist der erste Kreuzlinienlaser auf dem Markt, welcher Kreuzlinien in beliebigen Winkeln produzieren kann.

Das heißt, dass nicht nur gerade Gegenstände wie Spiegel, Bilder oder Regale im rechten Winkel aufgehängt werden können, sondern auch Farbmuster oder Bilder in einem Winkel, welcher selbst definiert werden kann aufgehängt werden können.

Der Bosch PLL 2 ermöglicht 2 verschiedene Betriebsarten. Zum einen gibt es den selbstnevillierenden Modus, in welchem sich das Gerät selbst ausrichtet und ein Kreuz im rechten Winkel oder in einem beliebigen Winkel an der Wand bildet.

Dies geschieht mit einer Nivelliergenauigkeit ±0,5 mm auf 10 Meter, was ermöglicht, dass mit dem Bosch PLL 2 auf einer Distanz von 10 Metern mit dem roten Laserstrahl gearbeitet werden kann. Zum anderen gibt es die Möglichkeit eine Laserlinie je nach Bedarf abzuschalten, da für einige Arbeiten zum Beispiel nur die horizontale Laserlinie benötigt wird.

Es gibt verschiedene Modi, welche mit dem Bosch PLL 2 angewendet werden können. Durch den Neigungsmodus kann eine geneigte Linie an eine Fläche projiziert werden. Der Winkel der Neigung wird auf dem beleuchteten Display des Kreuzlinienlasers angezeigt.

Durch die Zieltafel, welche im Lieferumfang enthalten ist, ist die höchste Präzision garantiert. Die Wasserwaagenfunktion ermöglicht es, die Neigung von Objekten zu bestimmten. Das kann zum Beispiel beim Aufstellen von Waschmaschinen oder Kühlschränken hilfreich sein. Auf dem Display erscheinen dann eine Wasserwaage sowie eine Winkelanzeige.

Der Kreuzlinienlaser PLL 2 besitzt eine Umschichtung aus Softgrip, welche einen guten und bequemen Halt garantiert. Der PLL 2 ist dabei 1,4 Kilogramm schwer und weist die Abmessungen von 6,7×12,3×11 cm auf. Das Gerät besitzt außerdem 1,5 Volt sowie 18 Watt mit der Laserklasse 2.

Der Kreuzlinienlaser ist batteriebetrieben und muss mit Alkaline-Batterien betrieben werden. Die Arbeitstemperatur des Gerätes beträgt -20°C bis +50°C und der Selbstnivellierbereich beträgt ± 4°. Durch ein 1/4 Zoll Stativgewinde können jegliche Stative angeschlossen werden. Im Lieferumfang sind 3 AAA Batterien, ein Stativ, eine Zieltafel sowie eine Transporttasche zum Schutz des Gerätes enthalten.

Vorteile – Was macht den Bosch PLL 2 so attraktiv?

Der PLL 2 weist ein geringes Gewicht und dennoch eine hohe Stabilität auf. Dadurch kann dieser einfach transportiert werden. Besonders punktet der Kreuzlinienlaser mit seiner Betriebsart, da kein Stromanschluss benötigt wird.

Das macht das Gerät ebenfalls für den Rohbau interessant, da hier noch keine Stromanschlüsse verlegt sind. Mit 10 Metern ist außerdem ein großer Arbeitsraum garantiert, auf welchem der Bosch PLL 2 sehr genau arbeitet. Außerdem besitzt das Modell hilfreiche Modi wie den Wasserwaagenmodus, wodurch auf eine Wasserwaage zum Beispiel komplett verzichtet werden kann.

Nachteile – Was spricht gegen den Kreuzlinienlaser der Marke Bosch?

Sind die Batterien leer, so funktioniert der Laser nicht mehr. Da kann gerade auf Baustellen, wo kein Strom existiert ein Nachteil sein. Batterien sollten also immer vorhanden sein. Für Arbeiten von über 10 Metern ist der Bosch PLL 2 nicht mehr geeignet.

Somit ist dieser nur für kleinere Räume geeignet. Bei größeren Distanzen wie zum Beispiel in einem Garten kann dieser allerdings nicht mehr verwendet werden.

Wissenswertes über den PLL 2 von Bosch

Die meisten Rezensionen zu dem Bosch PLL 2 fallen positiv aus. Besonders die Vielseitigkeit der Funktionen wird gelobt. Auch das Einstellen verschiedener Winkel und die hochwertige Qualität des Kreuzlinienlasers werden als positiv empfunden.

Durch die selbsnevillierende Funktion des Lasers empfinden die meisten Kunden ein einfaches und bequemes Arbeiten. Auch die Transporttasche sowie das Stativ, welches schon mitgeliefert wird, erfreut Kunden des Bosch PLL 2. Zu guter Letzt sind viele Kunden der Meinung, dass der Kreuzlinienlaser ein gutes Preis/Leistungsverhältnis aufweist.

Vereinzelt können negative Bemerkungen über den Schiebeschalter des PLL 2 zur Kenntnis genommen werden. Dabei wird kritisiert, dass dieser nicht einfach zu Bedienen ist.

Fazit

Der Bosch PLL 2 ist für alle Hobby-Heimwerker geeignet, welche Objekte in den unterschiedlichsten Winkeln mit einer hohen Genauigkeit ausrichten möchten und dabei von einem guten Preis/Leistungsverhältnis und hilfreichen Zusatzmodifikationen profitieren möchten.