Skip to main content

Der Bosch PCL 20

Der Bosch PCL 20 Kreuzlinienlaser wurde speziell für den Bedarf von Heimwerkers konzipiert. Das Gerät eignet sich für alle Nivellierungsarbeiten, die im privaten Umfeld anfallen, wie das exakte Positionieren und Aufhängen von Bildern, das Verlegen von Fliesen oder die Anbringung von Lampen.

Durch die sehr hellen Laserlinien ist das Laserkreuz auf der Projektionsfläche leicht sichtbar. Der Linienlaser ist durch die automatische Selbstnivellierung innerhalb von Sekunden einsatzbereit. Ein manuelles Ausrichten ist dabei nicht erforderlich.

Das kompakte Gerät projiziert gerade Laserlinien und arbeitet mit einer Messgenauigkeit von ± 0,5 mm/m . Die Bedienung ist einfach und wird intuitiv vorgenommen.

Ideal für präzise Aufgaben: der Bosch PCL 20 Kreuzlinienlaser

Mit der Bosch PCL 20 Kreuzlinienlaser lassen sich Arbeiten in einem Bereich von bis zu 10 Metern durchführen. Die anwenderfreundliche Gestaltung mit Softgrip garantiert einen optimalen Halt. Der Kreuzlinienlaser verfügt über ein integriertes ¼”-Gewinde, das sich für alle gängigen Stative eignet.

Der Bosch PCL 20 Kreuzlinienlaser ist das ideale Werkzeug für alle Aufgaben, die nur mit größter Präzision durchgeführt werden können. Dazu zählt das Anbringen von Fliesenspiegeln, Bildergalerien oder Hängeschränken ebenso wie das Aufhängen von Lampen.

Mit präzisen Richtlinien und der aus zwei Punkten bestehenden Lotfunktion ist das Gerät jeder Wasserwaage deutlich überlegen. Mithilfe der Lotfunktion können Punkte vom Boden exakt an die Decke übertragen werden. Das stabile 635-nm-Lasergerät zeichnet sich durch klar sichtbare Laserlinien aus. Der Laser wird gleichzeitig durch Glas geschützt.

Praktische Wandhalterung ermöglicht Arbeiten in höheren Positionen

Die Kreuz- und Einzellinien können sowohl horizontal, vertikal sowie mit Neigung dargestellt werden. Die Messgenauigkeit liegt bei diesem Gerät bei ± 0,5 mm/m. Im Lieferumfang des Bosch PCL 20 Kreuzlinienlaser ist auch eine Wandhalterung inbegriffen, mit der sich das Gerät auf jeder Höhe im Raum an der Wand befestigen lässt.

Dies ist vor allem bei Arbeiten in höheren Positionen, wie dem Anbringen von Gardinenstangen vorteilhaft.

Bedienerfreundliche Ausstattung

Um den Bosch PCL 20 Kreuzlinienlaser zu aktivieren, genügt es den Ein-/Ausschalter zu betätigen. Unmittelbar nach dem Einschalten werden die beiden Laserlinien sichtbar, die sich durch die Selbstnivellierung automatisch ausrichten.

Anhand der integrierten LED-Anzeige, die sich auf der Oberseite befindet, ist der aktuelle Nivellierstatus jederzeit ablesbar. Wenn die Selbstnivellierung aktiv ist, wird dies optisch durch ein rotes Licht angezeigt. Nachdem sich die Laserlinien innerhalb von vier Sekunden im Lot befinden, wechselt die LED-Anzeige auf grün und zeigt die Betriebsbereitschaft des Gerätes an.

Zu den Vorteilen des Bosch PCL 20 Kreuzlinienlaser zählen die exakte Ausrichtung des Gerätes und die hochwertigen automatisch nivellierten Laserlinien. Im Lieferumfang sind die Batterien, eine Schutztasche sowie die Wandhalterung inbegriffen.

Technische Details:

  • Heller Laserstrahl
  • Laserdiode: 635 nm
  • Laserklasse: 2
  • Gesamtgewicht: 480 Gramm
  • Antriebsart: Batteriebetrieb

Fazit

Mit dem PCL 20 entwickelte Bosch einen Kreuzlinienlaser, der genau auf den Bedarf von Heimwerkern zugeschnitten ist. Das Gerät ist einfach intuitiv bedienbar, verfügt über einen Arbeitsbereich von bis zu 10 Metern und lässt sich durch die mitgelieferte Wandhalterung praktisch an der Wand befestigen.

Der sehr helle Laserstrahl des selbstnivellierenden Gerätes ist gut sichtbar und erleichtert die Arbeiten. Der bewährte Kreuzlinienlaser findet sich in einer großen Auswahl bei Amazon.